BEM2016

Die Nachwuchs-Einzelmeisterschaften 2016 der Altersklassen U10-U20 des Spielbezirks Chemnitz sind bereits wieder Geschichte. Sie fanden in bewährter, angenehmer Umgebung in der Jugendherberge Hormersdorf statt. In diesem Jahr gab es zwar keinen Schnee, aber trotzdem neben dem Schach genügend Möglichkeiten, sich „abzureagieren“.

Einige Informationen für Statistiker:

  • 112 Teilnehmer
  • aus 19 Vereinen
  • 11 Altersklassen
  • Sieger kamen aus 5 Vereinen
  • 7 Medaillen bei 11 Teilnehmern für Wilkau-Haßlau
  • 3 Partien wurden wegen aktiver elektronischer Geräte entschieden

Die folgenden Tabelle gibt eine Übersicht der teilnehmenden Vereine:

Platz Verein Teiln. 1. 2. 3. 4. 5. 6. Punkte
1. USG Chemnitz 19 1 4 2 2 2 44
2. SVM Wilkau-Haßlau 11 4 2 1 1 41
3. SV Grün-Weiß Niederwiesa 16 3 1 1 2 1 2 37
4. SK König Plauen 18 2 2 1 1 2 1 34
5. SC 1865 Annaberg-Buchholz 11 1 1 1 1 3 20
6. Burgstädter TSV 1878 3 1 1 8
7. VSC Plauen 1952 4 1 1 1 7
8. SC Reichenbach 2 1 1 7
9. ESV Nickelhütte Aue 4 1 4
SV Eppendorf 1 1 4
11. CSC Aufbau ’95 2 1 3
SV 1972 Marienberg 1 1 3
13. Zwickauer SC 5 1 2
TSV Elektronik Gornsdorf 1 1 2
15. SV Lengefeld 6 1 1
16. SG Neukirchen 3 0
SV Eiche Reichenbrand 3 0
ESV Lok Döbeln 3 0
SV Saxonia Bernsbach 3 0

Übrigens war in diesem Jahr neben der Freien Presse auch das regionale Fernsehen vor Ort. Das Kabeljournal brachte einen Bericht innerhalb der Nachrichten.